21. Februar 2017 (Di.) | Von: Katholisches Stadtdekanat Bonn | Pressestelle

Bau der Tiefgarage am Haus St. Petrus des Gemeinschaftskrankenhauses Bonn genehmigt

Die Stadt Bonn hat die Genehmigung zum Bau der Tiefgarage am Haus St. Petrus des Gemeinschaftskrankenhauses Bonn erteilt. Baubeginn ist voraussichtlich im September 2017.

Damit kann der erste Bauabschnitt auf dem Weg der Zusammenlegung der beiden Häuser St. Elisabeth und St. Petrus, der Einhäusigkeit erfolgen.

Als vorbereitende Maßnahme wird eine Zuwegung über das rückwärtige Gelände des Krankenhauses angelegt. Diese Zuwegung wird nach der Realisierung der gesamten Baumaßnahme Feuerwehrzufahrt für den hinteren Bereich des Krankenhauses bleiben.

Mit Erteilung der Baugenehmigung erhält die Genehmigung der Stadt Bonn zur Fällung von insgesamt neun Bäumen Wirkung.

Die Fällungen erfolgen auf der Basis der gesetzlichen Vorgaben im Monat Februar, vom 20. Februar 2017 bis voraussichtlich 25. Februar 2017. Die Fällgenehmigung beinhaltet die Auflage der Ersatzpflanzungen.

 

 

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL