3. März 2017 (Fr.) | Von: Katholisches Stadtdekanat Bonn | Pressestelle

Ökumenische Andacht Teil des offiziellen Rahmenprogramms des Deutsche Post Marathons in Bonn 2017 in der Schlosskirche der Universität

 -

 Ökumenische Andacht Teil des offiziellen Rahmenprogramms des Deutsche Post Marathons in Bonn 2017 in der Schlosskirche der Universität
"Geistlicher Startschuss": Sportler und Pfarrer entzünden wieder Bonner "Marathon-Kerze"

Vor dem offiziellen Startschuss zum "Deutsche Post Marathon Bonn" am Sonntag, 2. April 2017, laden die Kirchen wieder zu einem "Geistlichen Startschuss" in der Schlosskirche im Hauptgebäude der Bonner Universität ein.

Mit Segen und Zuspruch auf die Strecke: vielen Sportlerinnen und Sportlern ist die Andacht zu Beginn des Marathontags wichtig (Foto: J. Gerhardt)
LupeMit Segen und Zuspruch auf die Strecke: vielen Sportlerinnen und Sportlern ist die Andacht zu Beginn des Marathontags wichtig (Foto: J. Gerhardt)

Für die Starter des Halb-Marathons um 8.00 Uhr sowie um 9.30 Uhr für die Marathon-Teilnehmer. Die jeweils 15-minütige ökumenische Andacht "von Sportlern für Sportler" wird gefeiert. Die evangelische Schlosskirche im Hauptgebäude der Universität (Am Hof 1) findet sich in unmittelbarer Nähe zum Startplatz. Der "Geistliche Startschuss" ist Teil des offiziellen Rahmenprogramms zum Bonner Post-Marathon und ein offenes Angebot für alle Sportler, Teamer und Zuschauer.

In guter Tradition ökumenisch vereint in der Schlosskirche: die Pfarrer Meik Schirpenbach (v.l.) und Joachim Gerhardt sowie Bernward Siemes (Foto: KK Bonn)
LupeIn guter Tradition ökumenisch vereint in der Schlosskirche: die Pfarrer Meik Schirpenbach (v.l.) und Joachim Gerhardt sowie Bernward Siemes (Foto: KK Bonn) Gruppe von Flüchtlingen dabei

Der Gottesdienst steht dieses Jahr unter dem Motto "Wahre Ziele – auf der Spur bleiben". Dabei werden Sportler und Pfarrer wieder die eigens gestaltete Bonner Marathon-Kerze entzünden. Erstmals ist auch eine Gruppe von Flüchtlingen dabei, die am Lauf teilnehmen. Die mehr als ein Meter große Kerze soll ein flammendes Zeichen für Frieden und Versöhnung unter allen Menschen sein und Ausdruck der Fürbitte für Menschen, auch Sportler, die Hilfe und Zuspruch brauchen. Gestaltet wird der "Geistliche Startschuss" von dem evangelischen Pressepfarrer Joachim Gerhardt sowie dem katholischen Stadtjugendseelsorger Pfarrer Meik Schirpenbach und Bernward Siemes von der Katholischen Jugendkirche "Campanile Bonn".

Mehr Bilder: Ökumenische Andacht Teil des offiziellen Rahmenprogramms des Deutsche Post Marathons in Bonn 2017 in der Schlosskirche der Universität

 -  -

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL