28. November 2019 (Do.) | Von: Katholisches Stadtdekanat Bonn | Pressestelle

Erzbistum unterstützt Werbeaktion auf Baugerüst

„Wir sind darauf angewiesen!“

Bonn. Das Erzbistum Köln unterstützt ausdrücklich die Werbeaktion auf dem Baugerüst des Bonner Münsters. Auf den Beschwerdebrief eines Ehepaars stellt das Erzbistum in einem Antwortbrief fest: „Das von Ihnen beanstandete Plakat der Firma steht nicht im Widerspruch zur christlichen Botschaft oder trägt nicht zur Profanisierung der christlichen Botschaft bei“.

Ebenso wird darauf hingewiesen, dass die Werbeeinnahmen dringend für die Finanzierung der Generalsanierung des Bonner Münsters und den Gemeindealltag erforderlich wären. Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken äußert dazu: „Ich wäre dankbar, wenn ich auf Werbung verzichten könnte. Aber die finanzielle Lage macht das unmöglich. Wir brauchen die Werbeeinnahmen, um die Sanierung finanzieren und die Pastoral am Münster aufrecht erhalten zu können. Solange die Werbemotive wie vereinbart mit unseren Richtlinien übereinstimmen, ist das eine vertretbare Abwägung.“

 

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL